Der Schulpreis für die Besten 2012

Am Dienstag, 24.07., wurde der Schulpreis unseres Lions Clubs an die besten Hauptschüler der Abschlussklassen übergeben.

 

In feierlichem Rahmen im Casino der Firma WIKA in Klingenberg fand die Übergabe statt.

Hier der Presseartikel des Main-Echos von Martin Roos:

 

Ausdauer, Einsatz und Zielstrebigkeit wurden belohnt

In einer Feierstunde hat der LC Main-Spessart Obernburg am Dienstag im Kasino der Firma WIKA die jeweils drei bestenAbsolventen der Hauptschulen im Altlandkreis Obernburg ausgezeichnet. Umrahmt von Musik der Jugendkapelle Trennfurt erhielten 28 Judendliche Urkunden und Geldpreise.

Lions Präsident Alexander Wiegand erklärte den Schülern samt Eltern, der Lions Club hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Gesellschaft zu dienen und Spendengelder für gemeinnützige Zwecke zu sammeln. Vor drei Jahren wurde die Idee geboren, die Hauptschulen mehr in die Öffentlichkeit zu rücken, denn hier komme die Aufmersamkeit gegenüber den höheren Schulen etwas zu kurz.

Die Stärken ausbauen

"Wir retten die Banken, wir retten Staaten, wir retten den Euro. Aber wer kümmert sich eigentlich um die Bedürfnisse des Menschen?", fragte Schulrat Engelbert Schmid in seiner Ansprache. Der LC unterstütze heuer zum dritten Male die Hauptschulen. " Es ist wichtig, der Öffentlichkeit zu zeigen, was unsere Hauptschulen können", betonte der Schulrat.

An alle Schüler appelierte er, dass Sie stolz sein können auf Ihre gezeigten Leistungen. Der Geldpreis sei eine Auszeichnung dafür, dass sich Ausdauer, Einsatz und Zielstrebigkeit immer lohnen. Schmid betonte, dass auch das persönliche Umfeld wichtig sei und man beim Urteilen schnell daneben liegen könne.

Den Schülern gab er mit auf den Weg, dass sie nicht nur Ihre Schwächen verbessern, sondern ihre Stärken ausbauen sollen. "Verbessert man seine Schwächen, wird man mittelmäßig. Stärkt man seine Stärken, wird man einzigartig!"

Christoph Baumeister vom LC erinnerte, dass es Motivation war, etwas für die Jugend im Landkreis zu tun. 150, 100 und 50 Euro bekommen seit demk die besten Absolventen als zusätzliche Motivation für Ihren weiteren beruflichen Weg. Das ICO stockte diese Summe nocheinmal auf.

 

Ebensoerschien am Sonntag 29.07. ein Bericht in der Sonntagszeitung Primasonntag und im Fernsehen Main.tv ist der Bericht zusehen inkl. einem Interview mit unserem Präsidenten Alexander Wiegand.

Hier gehts zum Fernsehbericht (leider sind dabei die ersten 35 sec. Werbung)  

 

Unser Präsident bei der Begrüpßung der Schüler.
Lions Club Main Spessart
Lionsclub Main Spessart
Kontakt-Info

Lions Club Main-Spessart Obernburg
Presse-Beauftragter
Christoph Eichhorn
Römerstraße 113
63785 Obernburg
Tel.: 06022/6217-0