Spendenübergabe an Don Bosco

09.05.2010: 8.000 Euro Spende

Der Lionsclub Main-Spessart Obernburg spendet 8.000 Euro an die internationale Don Bosco Familie zum Wiederaufbau der Ausbildungsanlage in der Hauptstadt Haitis.
 
Bei dem Erdbeben auf der Karibikinsel wurde diese Ausbildungsstätte völlig zerstört und in den Trümmern kamen über 500 Jugendliche ums Leben.

In diesem Zentrum wurden seit über 20 Jahren Jugendliche in verschiedenen handwerklichen Berufen ausgebildet um ihnen anschließend den Einstieg in einen Beruf und eine Perspektive für ihr zukünftiges Leben zu vermitteln.

In dem erfolgreichen Projekt waren ständig ca. 680Ausbildungsplätze belegt und es war eine der wenigen Möglichkeiten in Haiti, einen Beruf zu erlernen.

Don Bosco wird diese Einrichtung wieder so errichten, wie es vor der Zerstörung war und ist dankbar für jede Spende die dabei hilft.

Der Präsident des Lionsclub Main-Spessart Obernburg, Christoph Baumeister, hat die Spende im Ausbildungshotel des Don Bosco Werkes in Veitshöchheim an den dortigen Leiter für gesamt Würzburg, Andreas Halbig, übergeben.

Mit dieser Spende sind vom Lionsclub in diesem Jahr bereits insgesamt 20.000 Euro für wohltätige Zwecke gestiftet worden.

Spendenübergabe durch den Präsident des Lionsclub Main-Spessart Obernburg, Christoph Baumeister, an den Leiter des Ausbildungshotels des Don Bosco Werkes in Veitshöchheim Andreas Halbig.
Lions Club Main Spessart
Lionsclub Main Spessart
Kontakt-Info

Lions Club Main-Spessart Obernburg
Presse-Beauftragter
Christoph Eichhorn
Römerstraße 113
63785 Obernburg
Tel.: 06022/6217-0