Der Vortrag "Prävention und Lebensqualität durch Krafttraining!"

Dr. Martin Weiß im Foyer von WIKA

Dr. med. Martin Weiß ist Facharzt für Allgemeinmedizin und Chirotherapie mit Praxis in Rosenheim.

 

Er hält regelmäßig Vorträge für Ärzte in Kieser-Trainings-Betrieben, für Werner Kiesers Buch „Krafttraining in Prävention und Therapie" hat er den Beitrag „Unspezifische und spezifische Krankheitsbilder“ verfasst. Im September 2010 erschien sein Buch „Osteoporose ist heilbar“.

Auf Einladung des Lions-Club Main-Spessart Obernburg berichtete Dr. Weiß in seinem Vortrag vor den Mitgliedern des Lionsclubs und zahlreichen Gästen, wie stark körperliche Aktivität bei uns im Vergleich zu früheren Zeiten zurückgegangen ist.

 

Er zeigte sehr anschaulich den Zusammenhang zwischen Bewegungsmangel und den Krankheiten des Bewegungsapparates und verwies auf die kontinuierliche Zunahme dieser Krankheiten.

Nach einem kurzen Rückblick auf die Geschichte des Krafttrainings erläuterte er, warum es wichtig ist, nicht nur die Ausdauer zu trainieren und  inwieweit ein Training der gesamten Körpermuskulatur, zahlreiche Krankheiten vorbeugen kann. Er erläuterte die Philosophie der Kieser-Studios und ging darauf ein, welche Trainingseinheiten optimal sind, um langfristige Erfolge zu erzielen.

 

Abschließend führte er in Beantwortung einer Frage aus dem Publikum an, dass auch in fortgeschrittenem Alter bei regelmäßigem Training noch ein enormer Zuwachs der Muskelkraft erfolgen kann.

Dr. med. Martin Weiß
Lions Club Main Spessart
Lionsclub Main Spessart
Kontakt-Info

Lions Club Main-Spessart Obernburg
Presse-Beauftragter
Christoph Eichhorn
Römerstraße 113
63785 Obernburg
Tel.: 06022/6217-0