Lions Schulpreis 2013

Die Preisverleihung an die besten Mittelschüler im Alt-Landkreis Obernburg

Der neue Präsident des Lions-Clubs Main Spessart Obernburg, Klaus Reus, hatte kurz nach seiner Amtseinführung bereits Gelegenheit Gutes zu tun.

Die Übergabe des vom Lions-Club initierten und organisierten Preises für die drei besten Absolventen der Abschlussklassen der 10 Mittelschulen im Alt-Landkreis Obernburg war ein großer Erfolg.

Die Preisträger konnten sich über Geldpreise in Höhe von 150,-- Euro für den Besten, 100,-- Euro für den Zweitbesten und 50,-- Euro für den Dritten freuen.

Der Vorsitzende des Fördervereines des Lions-Club, Christoph Baumeister begrüßte alle Anwesenden im Casino der Firma WIKA in Klingenberg.

Schulrat Engelbert Schmid zitierte eine Fabel in der ein Frosch sich nicht durch andere beirren ließ auf seinem Weg zum Ziel und es so als einziger erreichte - so wie die Preisträger ihr Ziel erreichten.

Klaus Reus, amtierender Präsident des Lions-Clubs Main-Spessart Obernburg, gratulierte den Schüler für deren gute Leistung und anschließend wurden die lang ersehnten Geldpreise übergeben.

Musikalisch begleitet wurde die feierliche Verleihung von der Marimba-Gruppe der Musikschule Erlenbach.

Nach dem gemeinsamen Foto der Preisträger lud die WIKA alle Besucher zu einem Imbiss ein.

Im Main-Echo und der Prima-Sonntag erschien zu der Ehrung jeweils ein Artikel mit entsprechendem Bild.

Einen Fernsehbericht über die Ehrung und das Interview mit Präsident Klaus Reus sehen Sie unter: Main TV  (nach ca. 5 Minuten)

Der Präsident des LC Main-Spessart Obernburg, Klaus Reus, und Christoph Baumeister (v.l.n.r.), alle Preisträger des Schulpreises
Lions Club Main Spessart
Lionsclub Main Spessart
Kontakt-Info

Lions Club Main-Spessart Obernburg
Presse-Beauftragter
Christoph Eichhorn
Römerstraße 113
63785 Obernburg
Tel.: 06022/6217-0