Hilfe für Kinder in Ecuador

Bereits seit 1996 unterstützt der Lions Club Main-Spessart Obernburg die Arbeit für Kinder in Ecuador

Im Jahre 1994 begann die gebürtige Leidersbacherin Elisabeth Munz nach einem Besuch in Ecuador mit dem Aufbau einer Schule für Kinder in dem Dorf Peguche in Ecuador. Der Verein zur Unterstützung wurde 1996 von Ihr gegründet.

Sie gab Ihre deutsche Sicherheit und Existenz auf und ging nach Ecuador um dort eine Schule für die ärmsten Kinder zu gründen.Es beginnt ab dem Kindergartenalter und begleitet die Kinder bis zur 10. Klasse. Anschließend haben einige der Kinder die Möglichkeit eine Schreinerlehre zu absolvieren. Die ersten beiden Jahrgänge sind bereits abgegangen und sind erfolgreich ins Berufsleben gestartet. Insgesamt werden rund 270 Kinder betreut und die Schule wurde 2009 staatlich anerkannt.

Das Schulprojekt wurde während der meisten Zeit von unserem LC unterstützt und zwei unserer Lionsfreunde besuchten anlässlich einer Südamerikareise das Projekt. Bei diesem Besuch konnten Sie sich persönlich von der engagierten und erfolgreichen Arbeit von Frau Munz und der zielgerichtenverwendung unserer Spendengelderüberzeugen.

 

Mehr Infos direkt von www.helpkidsinecuador.org

 

Lions Club Main Spessart
Lionsclub Main Spessart
Kontakt-Info

Lions Club Main-Spessart Obernburg
Presse-Beauftragter
Christoph Eichhorn
Römerstraße 113
63785 Obernburg
Tel.: 06022/6217-0